FinanzbuchhaltungAn Ihre FiBu lassen wir niemanden. Seit fast 50 Jahren.

Finanzbuchhaltung

Im folgenden werden die Vorteile und die Leistungsfähigkeit der Finanzbuchhaltung stichpunktartig aufgeführt:

Generell:

  • WP-Testat
  • Mandantenfähigkeit
  • firmenübergreifende Buchungen
  • Verwaltung beliebig vieler Geschäftsjahre
  • 14 Buchungsperioden per Geschäftsjahr
  • beliebig viele Perioden und Geschäftsjahre können parallel bebucht werden
  • mandantenübergreifender Sachkontenstamm
  • umfangreiche Fremdwährungsfunktionen

Buchen im Dialog und Belegerfassung, Buchung aller Geschäftsvorfälle, u.ä.:

  • Kreditorenrechnungen mit Rechnungseingangsbuch
  • Debitorenzahlungen
  • Berücksichtigung von Abzügen wie Skonto, Kursdifferenzen, Delkredere, Ausbuchungen
  • Sofortige Generierung von frei definierbaren Differenzschreiben
  • Berücksichtigung von Verbandsstrukturen
  • Mischkonten
  • Stornobuchungen
  • Dauerbuchungen mit Terminüberwachung
  • Aufgeteilte Buchungen für Verteilung auf beliebig viele Sachkonten und / oder beliebig viele Kostenrechnungsobjekte
  • Buchungen abhängig von frei definierbaren Belegarten
  • sachbearbeiterbezogene Vorbelegungsmöglichkeiten für Steuerung Buchungsdialog und für Felder
  • Abstimmsummen / Tippstreifen
  • ständige Auskunftsfähigkeit aus dem Buchungsdialog durch Verzweigung, z.B. in OP-Anzeigen, Kontenbewegungen, Summen und Salden

Schnittstellen / Integration

  • Lohn: kip Pers.
  • Standardschnittstelle für beliebige Fremdsysteme
  • Datenübernahme aus Schnittstellen parallel zum Dialog möglich

Rechnungseingangsbuch

  • Vorerfassung von Eingangsrechnungen
  • Datenübernahme beim Buchen
  • Verfolgung des Rechnungsumlaufs

Zahlungsverkehr

  • Kreditoren für In- und Ausland
  • Debitorenzahlungen: Lastschriften, Auszahlungen
  • Verrechnung offener Posten auf Mischkonten
  • Erstellung Zahlungsvorschlag unter Berücksichtigung von Zahlstrategien
  • Optional: Vorgabe Zahlbetrag je Hausbank
  • Meldesätze bei Auslandzahlungen
  • Zahlungsträger: wahlweise Scheck, gedruckte Überweisungen, Datenträger oder DFÜ
  • LZB-Meldung

Automatisches Buchen Bankauszüge / Electronic Banking

  • automatisch Übernahme des Kontoauszuges von der Bank
  • Generierung von Buchungssätzen aufgrund hinterlegter Definitionen
  • Lernmodus für nicht automatisch buchbare Belege

Mahnwesen

  • Erstellung Mahnvorschlagslisten
  • frei gestaltbare Mahnformulare
  • Mahnzinsen, Mahngebühren
  • Mahnung wahlweise an Verband oder Kunde
  • Mahnprofil, Zuordnung Mahnprofil im Kundenstamm (auch für Einmalkunden)

Auswertungen / Anzeigen / Informationssytem

  • Freies Zeitintervall für alle Auswertungen
  • individuelle Auswahl der zu druckenden Informationen
  • zahlreiche Selektionsmöglichkeiten
  • benutzerbezogene Speicherung von Selektionsmöglichkeiten / Vorbelegungen
  • u.a. folgende Auswertungen / Anzeigen:
  • erfaßte Buchungen
  • OP-Bereich: Debitoren-, Kreditoren-, Sachkonten- und Verbands-Auswertungen
  • Summen und Salden (auch Tagesbezug)
  • Kontenbewegungen
  • Tages- oder Monatsjournale
  • Beleganzeige
  • Bilanz, Darstellung debitorischer Kreditoren und kreditorischer Debitoren, G+V, BWA
  • OP-Strukturanalysen
  • Umsatzsteuervoranmeldung, Quartalsmeldung
  • Zusammenfassende Meldung (ZM), wahlweise auf Datenträger
  • beliebige Saldenauswertungen und Planwerte über das MIS

Zahlungsverhaltensstatistik

  • Bonitätsermittlung aufgrund ausgewählter Kriterien
  • Verfolgung / Überwachung der Bonitätsentwicklung
  • Zinsrechnung

Warenkreditversicherung

  • Hermes, Gerling, AKV
  • Anmeldung Debitor zur WKV
  • Monatsbericht an Versicherer

Wechselverwaltung

  • Besitz- und Schuldwechsel
  • Anzeige Wechselobligo
  • Wechselauswertung

Anzahlungsverwaltung

  • Verwaltung erhaltener
  • automatische Umbuchung bei Schlußrechnung

Verbandsregulierung

  • OP-Auszifferung für Mitglieder
  • Mahnung wahlweise für Verbands- oder Rechnungskunde
  • OP- / Saldenlisten auf Verbandsebene

Korrespondenz

  • Differenzschreiben
  • Saldenbestätigung
  • Kontoauszug
  • Mahnungen

Für ausführlichere Information und Anfragen setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.


Rechnungswesen | Finanzbuchhaltung | Kostenrechnung | Anlagenbuchhaltung | Fakturierung | Archivierung / DMS | PPS | Auftragsabwicklung | Systembetreuung | Programmierung | Datenerfassung